Begegnungscafé für Erwachsene und Kinder

Herzliche Einladung zum Begegnungscafé
jeden Dienstag von 16 – 18 Uhr
(außer in den Schulferien)
im Pfarrheim St. Antonius
53121 Bonn-Dransdorf
Siemensstr. 257


Team der Flüchtlingsinitiative:

Zum Team der Flüchtlingshilfe gehören ca. 30 Personen aus allen Altersgruppen.

Schüler/innen vom Ernst-Moritz-Arndt- und dem Tannenbusch-Gymnasium unterstützen uns bei der Kinderbetreuung während des Cafés und geben Nachhilfeunterricht in vielen Familien von Geflüchteten.

Im Café sorgen ca. 10 Helferinnen und Helfer für das leibliche Wohl der Gäste und kümmern sich um ihre Nöte.

Auch werden einige Familien in ihrem Alltag und beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützt.

Zusätzlich wird freitags von 10 – 12 Uhr in Dransdorf ein niederschwelliger Sprachkurs angeboten, bei dem auch Mütter mit Kleinkindern willkommen sind.

Die Zeiten der Sprechstunden, in denen Geflüchtete ihre Sorgen, Nöte und Fragen vortragen können, werden im Café bekannt gegeben.

Aktionen, die vom Team oder von Einzelakteuren durchgeführt werden, werden zuvor bei regelmäßigen Teamtreffen besprochen. Bei diesen Treffen werden auch relevante Informationen zu Gesetzesänderungen, zur Situation der Geflüchteten in Bonn sowie allgemein interessierende Fragen gegeben und diskutiert.

Unser Team ist mit großem Engagement sowie Herz und Seele dabei und alle Mitarbeiter/innen haben das Ziel, die bei uns lebenden geflüchteten Kinder und Erwachsene schnellstmöglich in unsere Gesellschaft zu integrieren.

Auch Sie sind willkommen, unser Team zu unterstützen und bei der Integration der Menschen mitzuwirken. Die Geflüchteten brauchen viele helfende Menschen.

Aktionen 2018

Aktionen 2017