Kammerchor Euphonia spendet für das Begegnungscafé

Der weitgereiste Kammerchor „Euphonia“ aus Bottrop begeisterte am 10. Juni 2018 seine Zuhörer in der Kirche St. Laurentius u. a. mit dem „Jauchzet dem Herrn alle Welt“ von Felix Meldelson-Bartholdy, „Lobt den Herrn der Welt“ von Henry Purcell sowie dem „Ave Maria – Glöcklein“ von Franz Xaver Engelhardt.



Die großzügigen Spenden, die der Kammerchor für seinen Auftritt erhalten hat, wurden weitergegeben. So erhielt unter anderen die Flüchtlingsinitiative der Kath. Kirchengemeinde St. Thomas Morus am 11. Dezember 2018 zur Unterstützung der Arbeit im Begegnungscafé 205 EUR. Herzlichen Dank an den Kammerchor Euphonia!

 Dieter Weißhaupt (links) überreicht im Namen der Chormitglieder die Spende an Diakon Ralph Knoblauch (2. von links) und Mitglieder des Flüchtlingscafé-Teams