• Aktuelles
  • Kontakte
  • Gottesdienste & Sakramente
  • Kirchen
  • Gemeindeleben
  • Menschen & Aufgaben
Aktuelles1 Kontakte2 Gottesdienste & Sakramente3 Kirchen4 Gemeindeleben5 Menschen & Aufgaben6
wowslider.com by WOWSlider.com v8.6

Herzlich Willkommen in St. Thomas Morus

Liebe Gemeinde,
in den vergangenen Wochen waren die Informationsabende zur Frage, wie es mit unseren Versammlungsräumen an den acht Kirchen weiter gehen kann. Dabei wurden die Vorschläge des Gebäudeausschusses zur Diskussion gestellt und alle Anwesenden konnten sich dazu äußern. Anders als beim Sparkonzept 2006, haben wir alle interessierten Gemeindemitglieder eingeladen, sich zu beteiligen. Dabei wurde deutlich, dass erstens im Jahre 2006 die Sparvorgaben nicht konsequent umgesetzt worden sind und zweitens gravierende Entscheidungen getroffen werden müssen, um weiterhin ein Mindestmaß an Versammlungsräumen finanzieren zu können. Auffallend war in Versammlungen das Bemühen zu tragbaren Lösungen zu kommen. Dass man sich da und dort noch schwer tut mit den Konsequenzen war vorhersehbar.

Deshalb ist es bei den weiteren Diskussionen wichtig, noch mal an die Gedanken der Abschlussmesse unserer diesjährigen Fronleichnamsprozession zu erinnern. „Meinen Frieden gebe ich euch. Nicht einen Frieden, wie die Welt ihn gibt!“  beten wir in der Messe nach dem Vater unser. In den letzten dreißig Jahren haben wir massenweise Konzepte erarbeitet und trotzdem hat sich weder die Zahl der Kirchenbesucher noch die der Berufungen erhöht. Allein Konzepte werden uns also nicht weiterhelfen. Entscheidend wird sein, wie wir bei der Verteilung der Flächen von Versammlungsräumen miteinander umgehen. Werden wir uns streiten oder werden wir die Arbeit des Ausschusses erst einmal ansehen und würdigen und dann versuchen, eine sinnvolle Verteilung der Flächen unter den acht Kirchen zu erreichen. Nutzen wir die Sommerferien, um uns auf dieses Friedensangebot Christi Einzulassen und in diesem Sinne die notwendigen Entscheidungen zu treffen.

Ihr Fritz Botermann, Diakon