Aufhebung des Betretungsverbotes

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

lange haben wir das Betretungsverbot für Sie als Eltern oder Abholberechtigte als Präventionsmaßnahme aufrechterhalten. Hierzu gab es wie immer unterschiedliche Meinungen: Die einen fanden es gut und komfortabel; die anderen bedauerten, nur über Fotos oder Videos Einblicke in die Räumlichkeiten erhalten zu haben. In jedem Fall ist das Gros der Kinder selbstständiger geworden – so die einhellige Meinung der Erzieherinnen und Erzieher.
Jetzt haben wir uns entschlossen, gemeinsam im Verbund das Betretungsverbot nach Ostern – ab Dienstag, den 19. April 2022 -  aufzuheben.
Inwieweit es dennoch unterschiedliche Ein- und/oder Ausgänge für die Gruppen geben wird, hängt von der baulichen Beschaffenheit der einzelnen Kita ab. Hierzu werden Sie frühzeitig von Ihrer Kitaleitung informiert.

Die Maskenpflicht bereits beim Betreten des Kitageländes bleibt bestehen!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien frohe Ostertage! Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!
Mit freundlichen Grüßen

Ingrid Engelskirchen                                                            

Verwaltungsleiterin

Anlagen
Coronatest- und Quarantäneverordnung ab_19.03.2022

Coronaschutzverordnung ab 3.04.2022