Paulus-Chor Tannenbusch

Der Paulus-Chor, Bonn Alt-Tannenbusch – ein bunt-gemischter Chor

… und zwar in vielerlei Hinsicht.

Stimmengemischt: klar, Männerstimmen und Frauenstimmen.
Erfahrungsgemischt: wir haben zur Zeit 31 Sängerinnen und Sänger, dabei viele „alte Hasen“ mit langjähriger Chorerfahrung, aber auch viele „Neue“, die mit großem Enthusiasmus dabei sind, auch zu „alten Hasen“ zu werden.
Altersgemischt: bei uns ist fast jedes Jahrzehnt vertreten, zur Zeit sind unsere Mitglieder zwischen 9 (!) und 80 Jahre alt.
Repertoire-gemischt: Wir singen 3-6stimmige Chorwerke aus allen Epochen, von der Renaissance bis zur Moderne, aber auch neues geistliches Liedgut in Chorsätzen, sowie Messen, Motetten, kleinere Liedsätze und vieles mehr.

Das Wichtigste für uns ist immer der Spaß am Singen und die Freude in einer netten Gemeinschaft. ABWECHSLUNG wird bei uns großgeschrieben.

Unseren Chorgesang kann man dann fünf bis sechsmal im Jahr in einem Gottesdienst hören, und zwar nicht nur Weihnachten und Ostern, sondern auch in „Alltags“-Gottesdiensten, denn auch im Jahreskreis kann man mal was Besonderes machen.
Ab und zu gestalten wir auch ein Konzert oder machen bei besonderen Veranstaltungen, wie z.B. 2012 bei einem Doppelchorprojekt und einem Straßenkrippenspiel mit.
Im Jahr 2011 haben wir CD-Aufnahmen als Background-Chor für die CD „Drei Affen“ der christlichen Band „One_of_us“ gemacht und hatten dabei viel Spaß.

Aufgrund der vielen Kirchen in unserer Kirchengemeinde ist es auch ein gemeinsames Anliegen aller Kirchenmusiker, dass die verschiedenen Chöre auch mal in anderen Kirchen der Kirchengemeinde singen, so dass unser musikalisches Wirken möglichst abwechslungsreich wird.
Daher „wandert“ der Paulus-Chor auch meistens 1-2 mal im Jahr in eine andere Kirche unserer Kirchengemeinde.

Natürlich pflegen wir auch die Geselligkeit durch Chorausflüge oder Grill-Abende.

Das Jahr 2015 war aufgrund unseres 60-jährigen Jubiläums natürlich für uns ein besonderes Jahr:
Der Paulus-Chor im Jahre 2015.
Am 14.06.2015 haben wir im Rahmen des Pfarrfestes unser Jubiläum mit einer Festmesse gefeiert, wobei wir unter anderem Teile aus der Messe breve in C von Ch. Gounod, „Alle Dinge dieser Welt (All things bright and beautiful) von. J. Rutter und das „Halleluja“ aus dem Messias von G.F. Händel dargeboten haben.
Eine Schnupper-Probe am gleichen Tag für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie "Chor" eigentlich geht, wurde doch von recht Vielen wahrgenommen. Wir hatten viel Freude!

Unsere Konzerte sind unter Kirchenmusikalische Veranstaltungen zu finden.

 

Interessiert?
Wir proben jeden Donnerstag von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Pfarrsaal St. Paulus.

Jeder!! ist willkommen, der Spaß am Singen hat und einigermaßen „den Ton halten kann“. Wer Lust hat, kann einfach dazukommen und mal sehen, ob es ihm oder ihr gefällt. Natürlich muss bei uns niemand vorsingen oder eine Prüfung ablegen, also keine Angst!

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Paulus-Chores.

Für den Paulus-Chor
Gabi Neumann (Chorleiterin)
Kontakt: telefonisch 0228/9288663

Der Generalanzeiger berichtet am 16. Juni:
60 Jahre Paulus-Chor - eine bunte Singgemeinschaft

Festschrift "60 Jahre Paulus-Chor"

Download paulus-chor_60_jahre_festschrift.pdf - 1 MB


Pfarrfest St Paulus 2015