Wege erwachsenen Glaubens

Als Menschen mit unseren je eigenen Lebensfragen sind wir immer wieder neu eingeladen, Gottes Gegenwart und Liebe (neu) zu erkennen und uns auf eine persönliche Vertrauensbeziehung zu Gott einzulassen.

In Gebet und Meditation, im schöpferischen Tun oder im Austausch mit anderen Menschen über Glaubenserfahrungen, -fragen und -zweifel befinden wir uns als christliche Gemeinde auf dem Weg.