Begegnungscafé - Hilfe für Flüchtlinge

Die Flüchtlingsinitiative besteht seit Oktober 2014. Am Dienstagnachmittag (außer in den Schulferien) bekommen wir in unserem Begegnungscafé einen engen Kontakt zu unseren Mitmenschen, die aus vielen Regionen der Welt geflohen sind und unterstützen sie bei der Lösung ihrer Probleme.

Zum Beispiel: Vermittlung von Sprachkursen und Sportangeboten des Post-Sportvereins Bonn, Begleitung zu Behörden und Ämtern, Schriftverkehr, Kinderbetreuung, Hilfe bei der Einrichtung von Wohnungen, Vermittlung von Kleidung und Wäsche sowie Bewältigung von Alltagsproblemen.

Viele Aufgaben tun sich auf. Auch Sie können mitmachen, jeder ist willkommen!


Unser ziel- und zweckgerichtetes Spendenkonto (mit Spendenquittung):
Empfänger: Kirchengemeinde St. Thomas Morus, Bonn
IBAN: DE13 3705 0198 1909 1263 42
BIC: COLSDE33 (Sparkasse KölnBonn)
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe

Kontakt:
Diakon Ralf Knoblauch

Justizminister Maas zu Besuch

Justizminister Maas zu Besuch
Solidarität mit den Christen in Syrien und im Nordirak

Flüchtlingshilfe in der Presse