Klupp 91 - Ökumenischer Seniorenkreis

Kreis lebensfroher unternehmungslustiger passionierter Pensionäre

Der ökumenische Seniorenkreis für Aktive und Junggebliebene bietet Themennachmittage aus Kirche und Gesellschaft sowie Referate, Gespräche, Kultur und Exkursionen.

Der Klupp 91 trifft sich monatlich, donnerstags vom 16.30 bis 18.00 Uhr, im Evangelischen Gemeindeforum Auerberg oder an anderen Orten.

Programm für das zweite Halbjahr:

Donnerstag, 16. März 2017

„Humboldtstraße Zwei“ - Das Schicksal einer deutschen Familie zwischen 1934 und 2014

Harald Gersterkamp, Bonner Journalist und Autor, liest aus seinem neuen Roman

16.30 Uhr, Ev. Gemeindeforum Auerberg

Donnerstag, 27. April 2017

Harald Poelchau (1902-1972) – Ein Christ im Widerstand gegen Hitler

Prof. em. Dr. Günter Brakelmann (Bochum)

16. 30 Uhr, Ev. Gemeindeforum Auerberg

Mittwoch (!), 10. Mai 2017

Besuch der Bonner Tafel e.V.

Treffpunkt: 16.30 Uhr, Mackestr. 51, 53119 Bonn

Begrenzte Teilnehmerzahl (Anmeldung erforderlich)

Donnerstag, 8. Juni 2017

Kabarettisten im Dritten Reich

PD Dr. Jürgen Nelles (Universität Bonn)

16.30 Uhr, Ev. Gemeindeforum Auerberg

Donnerstag, 13. Juli 2017

„Froh zu sein bedarf es wenig...“ Lyrik und Lieder zur Sommerzeit zum Mitsingen

Paul Schlechtriehmen (Rezitation), Gert-Michael Schwaegermann (Gitarre) und Heinz Thoma (Harmonika)

16.30 Uhr, Ev. Gemeindeforum Auerberg

Donnerstag, 31. August 2017

Besuch der Ausstellung „Unser Grundgesetz“  im ehemaligen Bundesratsgebäude

Treffpunkt: 16.30 Uhr, Eingang I des Bundeshauses („Eingang Bundestag“), Platz der Vereinten Nationen 9

Gäste sind herzlich willkommen!

Evangelisches Gemeindeforum Auerberg 
Helsinkistr. 4 / Luxemburger Str. 37
53117 Bonn
Linie 61 (Pariser Straße)


Das Klupp'91-Team:
Werner Freesen
Ursula Fröhlich-Günther
Ursula Herda
Joachim Rott
Hans Rudolf

Kontakt und Information:  
Dr. Joachim Rott
Tel. 0228 / 678740
E-Mail: Joachim Rott
Werner Freesen
Tel. 0228 / 676605
E-Mail: Werner Feesen