Firmung

... heißt Stärkung. Du kannst bestärkt werden in deinem Vertrauen auf Gott und auf das Leben. Die Firmung ist der i-Punkt auf deiner Taufe, als Gefirmter sagst du selbst Ja zu deinem Glauben. Mehr  erfährst Du auf der Jugendhomepage

In unserer Pfarrgemeinde St. Thomas Morus werden alle Jugendlichen schriftlich zur Vorbereitung auf den Empfang der Firmung eingeladen, die im Jahr 2010 ihre Erstkommunion empfangen haben. Darüber hinaus können sich alle Schülerinnen und Schüler auf die Firmung vorbereiten, die in einer 10. Klasse unterrichtet werden und alle, die 17 Jahre und älter sind.

Die Firmvorbereitung beginnt mit einem Informationsabend. Danach gibt es mehrere Treffen in selbstgewählten Kleingruppen,  Sonntagstreffen für die große Gruppe aller Firmlinge und  Angebote, von denen die Jugendlichen eines auswählen können. Am Samstag, 8. Juli spendet Weihbischof Puff um 16.00 Uhr das Sakrament der Firmung.
Verantwortlich für die Firmvorbereitung ist Pfarrer Markus Höyng mit einem Team von 15 jugendlichen wie auch erwachsenen Katechetinnen und Katecheten.